Brand Broadcasters
  • twitch
  • facebook
  • linkedin
Brand Broadcasters
  • instagram
  • youtube
  • snapchat

Digitalisierung Ihrer Marketingkommunikation.

Sobald Sie mit Ihrem Unternehmen in den sozialen Medien präsent sind, wird es zu mehr als einer Marke oder einem Produkt. Sie werden zu einem Content-Sender oder Brand Broadcaster. Sind Sie aber auch gewappnet, sich als solcher zu präsentieren, zu positionieren und zu konkurrieren? Denn nur durch den Aufbau eines emotionalen Moments entsteht eine intensive Bindung zum Zuschauer. Um diese Herausforderungen für Sie effektiv zu gestalten und Ihre Marke und Produkte optimal, konsistent, unterhaltsam und interaktiv zu platzieren, haben wir unsere Leistungen und Expertise in übersichtliche Pakete geschnürt, sowohl für eine B2C- als auch B2B-Marketingkommunikation.

Von der Marktbeobachtung über Strategie und Kampagnenkonzepte bis hin zur Content- und Filmproduktion sowie der Platzierung und Distribution (Seeding) von digitalen Inhalten bieten wir Ihnen alle Bausteine einer ansprechende und wirkungsvollen digitalen Markenkommunikation an. Dies beinhaltet auch alle gängigen Online-Media Geschäfte, die Optimierung von Social-Media-Kanälen, Content- oder Video-Seeding, Influencer-Marketing und Community-Management sowie detailliertes Kampagnen-Tracking, Performance-Analysen und -Reportings.

SPUTNIK FLOYD ist eine inhabergeführte Agentur. Mit Sitz im Herzen Berlins und in Asunción (Paraguay) sind wir hauptsächlich in Europa und in Lateinamerika tätig. Wir sprechen 6 Sprachen und zu unseren Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Konkurrenz zu übertreffen, sich auf Ihre Zielgruppe zu konzentrieren und dabei gleichzeitig sicherzustellen, dass Ihre Kommunikation strategisch darauf ausgerichtet ist, größtmögliche Reichweite und Engagement zu erzielen.

NEWS! NEWS! NEWS!
Business-to-Business

To B2B
or not
to be…

Viele Industrieunternehmen sind hoch technologisch und fortschrittlich, wenn es um die Entwicklung Ihrer Produkte und Produktionsprozesse geht. Jedoch gibt es oft noch große ungenutzte Potentiale, wenn es sich um den Einsatz innovativer, digitaler Marketingstrategien handelt.

In vielen Marketingabteilungen herrscht weiterhin die Meinung, dass Social Media und Content Marketing eher für die B2C-Kommunikation geeignet sind. Dabei können mit zielgerichtetem Social Selling über die geschäftlichen sozialen Netzwerke LinkedIn und XING sehr effektiv neue Sales-Kontakte und Business Leads generiert werden. Denn ca. 80% der in Social Media generierten B2B-Leads stammen von LinkedIn.

Ein B2B-Kunde weiß in der Regel ziemlich genau, wonach er sucht. Unternehmen müssen daher eine maßgeschneiderten B2B Customer Journey etablieren, welche die langen und komplexen Kaufentscheidungen berücksichtigt, an denen meist mehrere Entscheider mit unterschiedlichen Informationsbedürfnissen beteiligt sind, sowie den Bedarf eines nachgelagerten Service und Support einbezieht.

Über ein konsistentes Datenmanagement sowie die Ansprache mit zielgruppenrelevantem Content und Formaten sind verschiedenste Marketingziele bei der Schaffung einer positiven Customer Experience erreichbar: der Aufbau eines vertrauensvollen Verhältnisses zur Zielgruppe, Steigerung des Markenbewusstseins, positive Beeinflussung der eigenen LinkedIn oder XING Community, die Steigerung des qualitativen Websitetraffic, sowie die Generierung neuer Business Leads und ein Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen.

Allein LinkedIn hat weltweit ca. 600 Millionen Nutzer (davon ca. 10 Mio. Mitglieder im DACH-Gebiet) und pro Sekunde kommen ca. 2 neue Nutzer hinzu. XING umfasst ca. 13 Mio. Mitglieder, hauptsächlich aus dem DACH-Raum. Dieser Bestand an Nutzerprofilen, welche zu ca. 45% aus dem gehobenen Management stammen, bildet das Inventar für zielgerichtetes B2B Marketing.
Denn gerade die Tatsache, dass die Profildaten Angaben zu Unternehmen, Branche, Unternehmensgröße, Berufsbezeichnung und -kenntnissen, Karrierestufe etc. beinhalten, ist für ein dezidiertes Targeting und die damit verbundene Zielgruppenansprache von besonderem Vorteil.

Qualitative und zielorientierte Reichweite innerhalb einer B2B-Zielgruppe lässt sich am besten mit Videobeiträgen erreichen. Denn Video-Content erhält in der Regel 5-mal mehr Kommentare und das Dreifache Engagement von Nur-Text-Posts.
Zudem liegt die View-through-Rate von Videoanzeigen in Durchschnitt bei ca. 30 %.

ACHTUNG! AN ALLE SCHAUSPIELER, TÄNZER UND MUSIKER
Möchtest Du eine Rolle
in einem unserer
nächsten Filme?
apply here HIER BEWERBEN
cosmonaut
WENN DU EIN SOCIAL MEDIA PUBLISHER BIST, DANN BIST DU HIER RICHTIG.
Werde Teil
unseres Netzwerks!
apply here HIER BEWERBEN
cosmonaut_selfie